Ceirdwyn

Circa 60 vor Christi.
Im Alter von etwa 30 Jahren kämpfte sie mit ihrem Normannenstamm gegen die Römer.
Ihr Ziehvater Callum, ihre Mutter und sie starben bei dem Kampf gegen die Römer, aber nur sie erwachte wieder.
Irgendwann (zwischen 1592 und 1776) muß sie auf Duncan getroffen sein und in ihm einen guten Freund gefunden haben.
Als Flora MacDonald half sie Bonny Prince Charly, der als ihre Magd verkleidet war, über die Hebriden nach Frankreich zu fliehen.
1995 wird ihr Freund auf offener Straße von einer Straßengang erschossen und sie geht auf Rachefeldzug gegen die Bande. Aber Duncan hält sie auf.