Homeland

Tioram Castle


Filmstreifen: Filmszenen aus der Highlanderserie

Auf einer Gezeiteninsel im Loch Moidart ist dieses Castle zu finden.
Es stammt aus dem 14. Jahrhundert und thront auf einem Felsen. Diese klassische Clanburg war der Familiensitz der MacDonalds of Clan Ranald.
Damit diese Burg nicht bei einem möglichen Tod des letzten Clanchefs in der Rebellion von 1715 in die Hände der Campbells geriet, zündete er seine Burg selber an.
Seither ist sie eine Ruine und erfreut Touristen und Serienfans einer gewissen Serie ;-)))

Tioram Castle - Foto:A.Schillings Bei vielen Szenen in der Serie Highlander (Homeland) war diese Landschaft und das Castle zu sehen.
Beim Vorspann ab der 4.Staffel der Serie und für den 3. Highlander Spielfilm stand diese Burg Pate.
Im Film Rob Roy (1998) ist sie auch Drehort gewesen.
Sie ist sehr schlecht zu finden, da man die Beschilderung entfernt hat.
Bis vor ein paar Jahren war das Castle noch frei zu besichtigen.
Nun hat man die Eingänge verbrettert und Warnschilder aufgestellt.
Dem Abenteurer sollte es allerdings nicht schwer fallen, etwas näher heranzukommen.
Aber aufgepasst, achtet auf Ebbe und Flut ;-)))
Tioram Castle - Foto:A.SchillingsTioram Castle - Foto:A.SchillingsTioram Castle - Foto:A.Schillings




Letzte Änderung: 2. April 2000.
Copyright ©1997-2000 by Sonja und Alfred Schillings , Wegberg, Germany.

Bis zum nächsten Mal in naher Zukunft...