Waterloo - Die Schillinge Webside

www.al-so.de
Gaestebuch
Impressum
E-Mail
Direkt zum Seiteninhalt
Underground > Bahnhöfe > Bakerloo

Waterloo
   


Waterloo (London Underground)

Am 8. August 1898  wurde Waterloo eine unterirdische Station der London Underground im Stadtbezirk London Borough of Lambeth unter dem Fernbahnhof mit gleichen Namen in Betrieb genommen. Heute halten hier die Untergrund-Bahnen der Waterloo und City Line, der Bakerloo Line, der Jubilee Line und der Northern Line. (Charing-Cross-Zweig). Für die Waterloo und City Line, die nur 2 Stationen anfährt, ist hier Endstation.

Das London Eye ist das höchste Riesenrad Europas, es wurde 1998-2000 für die Feiern des neuen Jahrtausends aufgestellt. Das Millennium Wheel, wie es auch genannt wird, hat eine Höhe von 35m und sollte nur für 5 Jahre stehen. Wegen der Beliebtheit wurde es jedoch nicht wieder abgebaut und dreht sich mit einer Geschwindigkeit von 1km/h dabei bringt es mit ihren 32 Gondeln bis zu 28 Pasagiere zu einer Aussicht die bei guten Wetter bis zu 40 km in die Ferne sein kann.

London Eye




zur Kontaktseite
www.al-so.de
alf (et) al-so.de
© Alfred Schillings 1996-2019
@
Quellenangaben
Quellen-
angaben
Zurück zum Seiteninhalt